getrennterziehend TV

Das Internet – TV Format für betroffene Menschen. Hier kommen Papa und Mama und Verwandtschaft zu Wort. Fachleute sind eingeladen, ihr Wissen weiterzugeben. Unser Format ist die logische Weiterentwicklung meiner Radiosendung „getrennterziehend. Papa und Mama erzählen“. Beide Formate unterstützen sich gegenseitig.

Die Produktionen entstehen in Eigenregie. Mir als Produzenten ist ein ausgewogenesBild des Familienrechts und der Erfahrungen betroffener wichtig. Ich vertrete ich ein ganzheitliches Leitbild und eine mit reinem Gewissen vertretbare Ethik. Unsere Gesetze und der Pressekodex vom 12.12.1973 in der Fassung vom 13.03.2013 bilden meine journalistische Grundlage.

Das Projekt getrennterziehend.nedia lebt von Spenden. Spenden Sie bitte!

Beispiel – Beitrag:

Das folgende Video entstand zur medialen Unterstützung des Aktivisten Michael bei der Durchführung eines Infostandes im Köln zum Thema Wechselmodell / Paritätische Doppelresidenz in Kooperation mit doppelresidenz.org und Papa Mama auch e.V.

Finden Sie weitere Videos auf unserem YouTube – Kanal:

Jetzt Kanal abonnieren!